Sie sind hier

Axialkolbenpumpen für den Geschlössenen kreislauf

Max Volumen

from 7 cm3/rev
to 150 cm3/rev

Druck

up to 500 bar
Produktpalette
Anwendungen

Die Pumpen im geschlossenen Kreislauf werden hauptsächlich für hydrostatische Fahrantriebe von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen verwendet; daneben auch für rotierende hydraulische Antriebe mit größerem Leistungsbedarf und/ oder der Möglichkeit des gezielten Abbremsen oder Reversieren des rotierenden Antriebs.

Haupteigenschaften

Die Verstellpumpen im geschlossenen Kreislauf und verstellbarer Fördermenge sind verfügbar mit direkter Hebelsteuerung, servounterstützter Hebelsteuerung, hydraulischer Fernsteuerung, hydraulischer Fernsteuerung mit Rückführung, elektrisch s/w mit Federzentrierung in der Nulllage, elektrisch s/w mit strombo Halten der Schwenkwinkelposition wie angesteuert, mit elektroproportionaler und mit automotiver Ansteuerung. Bei den elektronisch proportionalen Ansteuerungen wird noch unterschieden zwischen elektroproportionaler Mengenregelung, elektronischem Automotiv, Konstantdrehzahl einstellbar (CSD) oder Lüftersteuerung. Alle Pumpen sind IoT Ready und mit passenden Sensoren ausgestattet. Als Zubehör können Spülventile für die geschlossenen Kreisläufe mitgeliefert werden. Es können Mehrfach-Pumpen aus unterschiedlichen Baureihen einschließlich Zahnradpumpen miteinander kombiniert werden.

Broschüre
Typ Dokument Sprache Dokument Code Titel Rezension PDF
Broschüre
EN
DE
IT
398DZZ0093A00
HUB
0
Download
Broschüre
EN
DE
IT
398DZZ0063A03
HYDRAULISCHE LIEFERPROGRAMM
3
Download
Technische Dokumentationen
Typ Dokument Sprache Dokument Code Titel Rezension PDF
Technische Dokumentationen
DE
398THY005DE00
ALLGEMEINE GEBRAUCHSANWEISUNG - AXIALE KOLBENPUMPEN UN MOTOREN FÜR GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
Typ Dokument Sprache Dokument Code Titel Rezension PDF
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0023A01
HMP0B AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0053A01
HMP1 AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0063A01
HMP1M AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0013A01
HMPL AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0043A01
HMPS AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0143A00
HMPX AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0033A01
HMPZA AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
1
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0153A00
HMPZB AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0103A00
HPP4 AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0113A00
HPP6 AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0123A00
HPP8 AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0083A01
M4PV AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF | 21-37 cc/rev
1
Download
Kataloge - Produktblätter
IT
EN
DE
398SCP0093A00
M4PV AXIALKOLBENVERSTELLPUMPEN FÜR DEN GESCHLOSSENEN KREISLAUF | 34-65 cc/rev
0
Download
Kataloge - Produktblätter
EN
DE
IT
398SCP0133A00
MEHRFACHPUMPEN
1
Download

Für dieses Produkt sind weitere Dokumente in englischer Sprache verfügbar.
Zum Surfen auf der Seite in englischer Sprache hier klicken.

Forschung und Entwicklung

  • Electronic control units SMAT55 e SMAT69

    The SMAT55 and SMAT69 electronic units (respectively single and dual micro-controller) are designed to manage proportional solenoids using a PWM and ON/OFF signal in compliance with ISO 13849-1 and ISO 25119 standards.

  • B&P Academy

    Continuous training is one of our pillars. Every year our Academy organizes courses for all corporate divisions because we believe that each collaborator has to improve and acquire new skills.

randomness